Es ist Mittwoch und damit beginnen in World of Warcraft wieder ein paar neue Events, es stehen andere Weltbosse zur Verfügung und bei mythischen Dungeons erwarten uns andere Affixe. Alle wichtigen Ereignisse und Infos für die Woche vom 7. bis 14. Februar gibt es folgend im Überblick.

Bonusevent für Weltquests

Bei Erzmagier Timear gibt es die Quest ' Die Welt wartet', für die wir 20 Weltquests erledigen müssen und als Belohnung 5.000 Ordensressourcen erhalten. Des Weiteren ist die gesamte Woche der Buff ' Zeichen des Gesandten' aktiv, wodurch wir 50% mehr Rufpunkte beim Abschließen von Weltquests erhalten. Dieser Bonus kann übrigens gemeinsam mit dem Buff vom Dunkelmond-Jahrmarkt genutzt werden.

Besonders für alle Spieler, die noch Ruf bei den verbündeten Völkern benötigen, bietet sich dieses Event an, um schnell einen ehrfürchtigen Ruf bei der entsprechenden Fraktion zu erlangen. Mehr zu den neuen Völkern erfahrt ihr in den folgenden Guides:


Liebe liegt in der Luft

Das Event für Liebestolle findet aktuell auf den Liveservern noch bis zum 16. Februar statt. Alle Details zu den Eventhändlern, den Erfolgen, dem Eventboss und alles Weitere gibt es im großen Guide.


PvP-Rauferei: Süderstade vs. Tarrens Mühle

Das Gewinnen einer PvP-Rauferei beginnt euch 300 Ehre und Artefaktmacht. Außerdem bringt der erste tägliche Sieg in diesem Modus die doppelte Menge an ' Erweckende Essenz', mehr Infos zur Aufwertung der legendären Waffen gibt es hier im Guide.

  • Offizielle Beschreibung von Süderstade vs. Tarrens Mühle: Diese Rauferei wurde ursprünglich zum 10-jährigen Jubiläum von World of Warcraft eingeführt und ist eine Hommage an die gute alte Zeit des Welt-PvPs. Hier liefern sich Spieler zwischen den beiden Dörfern Tarrens Mühle und Süderstade eine epische Schlacht. In diesem Krieg gewinnt das Team, das die Ressourcen des gegnerischen Teams zuerst aufbraucht.

 


Mythisch+-Affixe

Jede Woche ändern sich die Affixe für die Mythisch+-Dungeons, in dieser Woche sind folgende drei aktiv: Blutig, Schrecklich, Verstärkt. Außerdem lohnt es sich, einen +15-Dungeon abzuschließen, um in der Ordenshalle entsprechende Beute aus der wöchentlichen Kiste zu bekommen.


Weltbosse

Invasionspunkt

Im großen Invasionspunkt wartet diese Woche Grubenlord Vilemus auf uns, der das folgende Relikt mit einem Itemlevel von 930 fallen lassen kann. Außerdem wird der Boss für den Erfolg Aus-vasion benötigt, für den man alle Weltbosse in den Invasionspunkten besiegen muss.

Verheerte Inseln

Auf den Verheerten Inseln sind die Seelenräuber der Weltboss in dieser Woche. Die Seelenräuber werden für den Erfolg Entfesselte Monster benötigt.


Archäologie

Bei der dieswöchigen Archäologie-Quest gibt es ' Die purpurnen Hügel Mac'Arees' als Belohnung. Wenn man acht Quests bei der Archäologie abgeschlossen hat, dann gibt es den Erfolg ' Hier ist oben'.


Dunkelmond-Jahrmarkt

Der Dunkelmond-Jahrmarkt ist noch bis zum Samstag, den 10. Februar verfügbar. Dort gibt es ebenfalls einen nützlichen Buff zum Leveln der verbündeten Völker, mehr dazu hier.