Am 31. März 1998 wurde mit Starcraft der erste Titel zum Starcraft-Universum veröffentlicht und Blizzard feiert das 20. Jubiläum auch in World of Warcraft. In Azeroth können wir Spieler eine besondere Heldentat abstauben, allerdings nur für eine begrenzte Zeit.

Wie bekomme ich die Heldentat?

Im Zeitraum vom 31. März bis zum 6. April 2018 müssen wir im Spiel auf einen der folgenden Haustiere den Befehl "/salute" anwenden und schon gibt es die Heldentat ' Ein Salut für Starcraft' als Belohnung. Wir haben also genau eine Woche für den Erfolg Zeit und am Besten lässt sich dieser Erfolg bei großen Spieleransammlungen in den Hauptstädten Orgrimmar und Sturmwind abschließen. Der einfachste Weg ist natürlich, wenn man eines der sechs Haustiere selbst in seiner Sammlung hat. Ihr könnt natürlich anderen Spielern dabei helfen, indem ihr euch mit einem der Haustiere in die Hauptstädte stellt.

Haustiere für den Erfolg

Wie schon erwähnt, muss man auf ein Haustier aus dem Starcraft-Universum den Befehl "/salute" anwenden. Die sechs möglichen Haustiere und deren Herkunft findet ihr folgend in der Übersicht.

 Zerglinglasso:

 Schweres Murlocei:

 Mini-Thor:

 Berstling:

 Zeradar:

Weitere Belohnungen

Blizzard hat sich nicht nur für World of Warcraft eine besondere Belohnung einfallen lassen, sondern auch für Starcraft: Remastered, Starcraft 2, Diablo 3, Overwatch, Heroes of the Sturm und Hearthstone. Details dazu findet ihr hier auf der offiziellen Webseite. Außerdem könnt ihr euch folgend ein offizielles Video von Blizzard zum 20. Jubiläum von Starcraft ansehen.