Das Frühlingsballonfest ist ein Mini-Feiertag in World of Warcraft, bei dem wir Spieler an verschiedenen Stellen in Azeroth in Heißluftballone einsteigen können. Ziel des Events ist es, sich die Dialoge der NPCs im Ballon während des Flugs anzuhören, zu entspannen und die schöne Aussicht auf die verschiedenen Gebiete in Azeroth zu genießen.

Das Frühlingsballonfest 2018 findet vom 10. Mai um 00:01 Uhr bis 12. Mai um 23:59 Uhr statt.

Positionen der Heißluftballone

Auf der Weltkarte sind alle Positionen der Heißluftballone mit einem roten Kreuz markiert. Folgend findet ihr alle Ballone nach Kontinent sortiert.

  • Kalimdor
    • Uldum bei Ramkahen (55.1, 36.0)
  • Pandaria
    • Tal der Vier Winde bei Pangs Hof (85.9, 22.0)
  • Nordend
    • Kristallsangwald im Osten (77.4, 68.1)
  • Verheerte Inseln
    • Azsuna bei der Azurschwingenrast (50.1, 30.2)
    • Suramar bei Meredil (33.3, 47.8)
    • Hochberg bei Nesingwary (39.5, 51.7)
    • Sturmheim beim Sturmgepeitschten Vorgebirge (50.8, 34.3)

Anmelden für eine Ballonfahrt

Sobald man bei einer der markierten Position auf der Karte den Heißluftballon gefunden hat, muss man den NPC ansprechen, um sich für eine Ballonfahrt anzumelden. Jetzt gibt es einen Buff, dass man sich in der Warteschlange für eine Fahrt befindet. Es werden nämlich insgesamt drei Spieler für eine solche Ballonfahrt benötigt.

Belohnungen beim Frühlingsballonfest

Wie bei allen Mini-Feiertagen in WoW gibt es auch beim Frühlingsballonfest keine Belohnung. Das dreitägige Event soll einfach zum Zeitvertreib und zum Erkunden der Gebiete dienen.