Aktuell befindet sich Battle for Azeroth noch in der Entwicklung, bis zum Release am 14. August 2018 kann sich an den Inselexpeditionen also noch einiges ändern. Der folgende Guide wird dementsprechend aktualisiert.

Was sind Inselexpeditionen?

Die Inselexpeditionen sind ein neues Feature in Battle for Azeroth, welche man in einer Gruppe von drei Spielern absolviert - ähnlich wie die Szenarien in Mists of Pandaria. Ziel von diesen Inselexpeditionen ist es, dass man Azerit sammelt. Eine weitere wichtige Komponente von diesem Feature ist, dass man als erstes Team auf der Insel 6.000 Azerit sammelt. Es ist ein Wettlauf zweier Teams um Azerit - einmal Horde, einmal Allianz.

Inselexpeditionen sind ein PvE- und ein PvP-Feature. Im PvE-Modus gibt es die Schwierigkeitsgrade Normal, Heroisch und Mythisch und man sammelt Azerit. Das gegnerische Team besteht aus drei NPC-Charakteren, die wie Spieler reagieren - ähnlich wie der Bosskampf in der Prüfung der Champions in Wrath of the Lich King. Im PvP-Modus ist es ebenfalls das Ziel, als erstes Team die 6.000 Azerit zu sammeln, allerdings kann man die gegnerischen Spieler direkt angreifen - ähnlich wie auf einem Schlachtfeld.

Eine Inselexpedition soll zwischen 15 und 20 Minuten dauern. Man meldet sich alleine oder mit bis zu drei Spielern bei Expeditionstischen in den Hauptstädten von Horde (Zuldazar) in Zandalar und Allianz (Boralus) in Kul Tiras an. Wie früher bei den Szenarien ist es dabei egal, welche Rolle die Spieler einnehmen. Man benötigt also keine Heiler oder Tanks, um sich anzumelden.

Freischalten der Inselexpeditionen

Die Inselexpeditionen werden auf der Maximalstufe mit dem Abschließen der Kriegskampagne freigeschaltet, allerdings muss man das nur mit einem Charakter erledigen - das Freischalten der Inselexpeditionen ist accountweit. Das bedeutet auch, dass man dieses Feature für seine Twinks bereits beim Leveln einsetzen kann.

Verschiedene Inseln

Die Inseln für dieses Feature sind zufällig generiert, es gibt also viele verschiedene Layouts für eine Insel. Neben der Landschaft an sich ändern sich aber auch die Gebäude und Gegner auf den Inseln sowie deren Positionen. Das soll viel Abwechslung bringen.

Bekannte Insel-Typen

  • Dread Chain
  • Ruinen von Un'gol
  • Molten Cay

 

Wie sammelt man Azerit?

Wie schon erwähnt, ist es das Hauptziel der Inselexpeditionen, Azerit zu sammeln. Dazu sind auf der Insel diverse Azeritvorkommen und Schätze verteilt, die Azerit gewähren. Auf der Minimap werden diese Vorkommen in der Nähe angezeigt, allerdings nur solange, bis ein Team das Azerit abgebaut oder den Schatz geborgen hat. 10 Minuten nach Beginn der Expedition werden auf der Karte alle Vorkommen und Schätze angezeigt, was den Wettlauf der Teams um Azerit nochmal anheizen soll.

Des Weiteren findet man auf der Insel diverse Gegnertypen, Elitemobs und sogar Bosse, die aus speziellen Elementarportalen hervortreten - auch hier gibt es Azerit als Beute. Grundsätzlich ist es so, dass je höher der Schwierigkeitsgrad eines Gegners ist, desto mehr Azerit gibt es als Belohnung.

Welche Belohnungen gibt es?

Die Inselexpeditionen sind einer der Hauptquellen für Azerit, welches wir zum Verstärken für unser Herz von Azeroth benötigen. Es soll auch noch andere Arten von Belohnungen geben, allerdings hat sich Blizzard dazu noch nicht final geäußert.

Händler und nützliche Gegenstände

In der Nähe der Expeditionstische zum Anmelden befinden sich in den Hauptstädten von Horde und Allianz auch verschiedene Händler, die nützliche Gegenstände verkaufen. Die Items werden in ' Seefahrerdublonen' bezahlt, die man während der Inselexpeditionen erhält. Folgend findet ihr eine erste Übersicht der Händler und deren Items.

Horde-Händler

Moof:

  •  Root Ball: Unleash powerful roots that root all enemies within 15 yards for 30 sec. (30 Sec Cooldown)
  •  Bloom Shroom: Create a mushroom bloom, empowering allies inside of the bloom with 15% increased damage and healing them every 2 sec. Lasts for 30 sec.

Zuna:

  •  Grapeshot Grenade: Throw the grenade, dealing 25000 Fire damage to enemies within 5 yards.
  •  Hidden Cannon: Fire a hidden blunderbuss, dealing 50000 Fire damage to enemies in a 6 yard cone and knocking them back. (1 Min Cooldown)
  •  Trick Vest: Absorbs 100000 damage, and deals 100000 Fire damage to enemies within 0 yards when removed. (1 Min Cooldown)

Allianz-Händler

Alanaa:

  •  Links of Faith: Unleash chains of light that root all enemies within 15 yards for 30 sec.
  •  Blessed Bandage: Apply the bandage, restoring 3% health every 5 sec. for 10 min and dealing 3000 Holy damage to attackers.
  •  Sanctified Scroll: Calls down a shaft of pure Holy light, empowering allies inside of the beam with 10% increased damage dealt and healing them every 5 sec. Lasts for 30 sec.

Durkis:

  •  Grapeshot Grenade: Throw the grenade, dealing 25000 Fire damage to enemies within 5 yards.
  •  Hidden Cannon: Fire a hidden blunderbuss, dealing 50000 Fire damage to enemies in a 6 yard cone and knocking them back. (1 Min Cooldown)
  •  Trick Vest: Absorbs 100000 damage, and deals 100000 Fire damage to enemies within 0 yards when removed. (1 Min Cooldown)

Weitere Items

  •  Sun Stone: When you heal damage, fire sun bolts at enemies in a cone in front of the caster.
  •  Thornberry: Consume the berry, restoring 3% health every 5 sec. for 10 min and dealing Nature damage to attackers.
  •  Lightprism: When you heal damage, fire Holy bolts at enemies in a cone in front of the caster.