Bei Endboss Argus in Antorus können wir im normalen, heroischen und mythischen Modus mit etwas Glück die Schmuckstücke des Pantheons erbeuten, welche eine epische Qualität und ein Itemlevel von 940 besitzen. Mit einem Upgrade-Item können wir das erbeutete Schmuckstück dann insgesamt 12-mal bis Stufe 1.000 aufwerten.

Der erste Drop des Schmuckstücks richtet sich an die gespielte Spezialisierung des Charakters, danach bekommt man das Schmuckstück für eine zufällige Spezialisierung. Wenn man für seine zweite Spec also gezielt das Schmuckstück haben wollte, dann konnte das durchaus eine Zeit dauern.

Genau dieses Problem haben die Entwickler heute mit einem Hotfix behoben. Ab sofort richtet sich die Ausrichtung des Pantheon-Schmuckstücks ab dem zweiten Drop nach der Loot-Spezialisierung. Man kann also nun ganz einfach und gezielt für eine bestimmte Spezialisierung das Schmuckstück farmen. Nun braucht es nur noch Glück, damit das Schmuckstück auch droppt.

Schmuckstücke des Pantheons