Heute gibt es wieder neue Hotfixes für die Liveserver von World of Warcraft. Unter anderem wurde ein Problem mit der Kopftextur von Nachtgeborenen behoben und Schurken sowie auch Todesritter sollten nach der Charakteraufwertung auf Stufe 110 nun in der Lage sein, eine zweite Artefaktwaffe freizuschalten.

Außerdem gab es wieder jede Menge Fehlerbehebungen bei Quests, die kompletten Änderungen von heute könnt ihr euch folgend in den übersetzten Patchnotes durchlesen.


Charaktere

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Nachtgeborene mit einem Helm keine Kopfhaut-Textur mehr angezeigt bekommen haben.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem 'Gordon MacKellar' zu schnell verschwunden ist.
  • Wenn niedrigstufige Nachtgeborene Shal'Aran zu früh verlassen, dann werden sie von 'Großelemant Oculeth' zurückteleportiert.

Klassen

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Meuchel-Schurken und Unheilig-Todesritter nach der Charakteraufwertung die Quest für eine zweite Artefaktwaffe nicht starten konnten.
  • Mönch

    • Das schnelle Wirken von ' Sturm, Erde und Feuer' hintereinander sollte nun nicht mehr dazu führen, dass beide Aufladungen verbraucht werden.

Quests

Quelle: Blizzard